02365 / 955956-0

hello@kompetenzteam-vest.de

Unsere Stärken für Ihren Erfolg

Fördermitglied werden

Unsere Kompetenzen

Dieter Tomczyk

Dieter Tomczyk

Rechtsanwalt

Timon Ince

Timon Ince

Versicherungs-
& Energieberater

Artur Kirinjak

Artur Kirinjak

Immobilien und
Versicherung

Rasim Celik

Rasim Celik

Bilanzbuchhalter &
Office Manager

KOMPETENZEN

 

Marc-André Sander

Marc-André Sander

Steuerberater

Cevat Emikli

Cevat Emlikli

Privatdarlehens- & Immo-
biliendarlehensvermittler

Dennis Meyer

Dennis Meyer

Personal- & Business-
dienstleistungsberater

Muhammet Celik

Muhammet Celik

Produktionsprozess-
& Technischer Berater

MITGLIEDSANTRAG

 

Metin Ince-Cerar

Metin Ince-Cerar

Unternehmensberater
Versicherungen & Vorsorge

Michael Monse

Michael Monse

IT-Dienstleistungsberater

Orhan Kara

Orhan Kara

KFZ Sachverständiger

Dirk Schneider

Dirk Schneider

Immobiliensach-
verständiger

KONTAKT

Mitgliedsantrag / Aufnahmeantrag

Aufnahmeantrag

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ich beantrage die Aufnahme als Fördermitglied in den Kompetenzteam-Vest e. V.

Über den Aufnahmeantrag als Fördermitglied entscheidet der Vorstand.

Die folgenden Angaben sind für die Durchführung des Mitgliedschafsverhältnisses erforderlich:
Anschrift*

Der Mitgliedsbeitrag für die Fördermitgliedschaft beträgt 60,00 € pro Jahr. Er ist in voller Höhe zahlbar, egal wann das Mitglied in den Verein eintritt.

Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Satzung. Die abgedruckten Informationspflichten gemäß Artikel 13 bis 14 DSGVO habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.


Eine Einwilligung erfolgt freiwillig. Die Einwilligung kann jeder Zeit gegenüber dem Vorstand schriftlich für die Zukunft widerrufen werden.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Grund der Einwilligung erfolgte Verarbeitung wird durch diesen nicht berührt. Da mit dem Widerruf die personenbezogenen Daten, in deren Verarbeitung ich mit dieser Erklärung eingewilligt habe, nicht weiter genutzt werden dürfen, kann ein Widerruf zur Folge haben, dass meine Teilhabe am Vereinsleben um das eingeschränkt wird, wozu diese Daten genutzt werden.

TT Punkt MM Punkt JJJJ

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Verantwortlicher im Sinne der EU-DSGVO ist der Kompetenzteam-Vest e.V., Bergstraße 169, 45770 Marl, gesetzlich durch den Vorstand, nämlich die Herren Dieter Tomczyk und Metin Ince-Cerar, ebenda.


Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet. Ferner werden perso- nenbezogene Daten zur Teilnahme an Seminaren und Veranstaltungen des Vereins benötigt.


Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel auf Grund der Erforderlichkeitserfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedsverhältnis im Verein und um die Teilnahme an Veranstaltungen.


Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne das die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Ver- arbeitung auf Grund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a in Verbindung mit Artikel 7 DSGVO.


Die Veröffentlichung personenbezogener Daten erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins. Das berechtigte Inter- esse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer z.B. im Rahmen der Berichterstattung über Werbeereignisse des Vereins veröffentlicht. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit der Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und dann gelöscht.


Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen nachfolgende Rechte zu:


  • Das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
  • Das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
  • Das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
  • Das Recht auf Datenübertragung nach Artikel 20 DSGVO
  • Das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO
  • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
  • Das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligungen bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hier durch berührt wird.
*